7-Wege-Gegenwind e.V.

Regionaler Grünzug

Diese Seite soll Ihnen die Schönheit unseres Höhenzuges zwischen der Haiderbach, Mogendorf und Ransbach-Baumbach präsentieren.

Diese Landschaft befindet sich derzeit in einem unglaublichen Wandel. Es macht Spass diese Wandlung mitzuerleben. Dafür muss man aber in die Natur gehen und sich der Natur hingeben, ihr zuhören und zuschauen.

Da nicht jeder von ihnen diese Zeit hat, fangen wir vom Verein 7-Wege für Sie diese Impressionen ein um Ihnen zu zeigen, wie wertvoll und vielfältig dieser Flecken Natur in Hinblick auf Artenvielfalt ist.

Wir wehren uns dagegen, dass kahlgeschlagene Flächen keinen Wert mehr darstellen. Das ist ausschließlich für die Gemeinden und Forstbetriebe der Fall, die Waldflächen und Brachen nur noch für die Energiegewinnung missbrauchen wollen. Für die Natur ist es ein wertvoller Neuanfang, lassen wir der Natur die Zeit sich selbst zu organisieren. Schützen wir diesen Höhenzug vor Industrialisierung.

Schmetterlinge und Falter auf der Haiderbach

Alle Aufnahmen wurden 2020/21 von Jochen Schneegans rund um die 7-Schneisen gemacht.

Singvögel auf der Haiderbach

Mäusebussarde sind bei uns auch im Winter aktiv

Winter

Gräser im Winter

Herbst

Der Weg zwischen Wasser, Wald und Wind
Sonnenuntergang im „Forst“